Fehlschluss Baumskulptur

Jeder Baum ist eine Skulptur, aber nicht jede Skulptur ist ein Baum. Das ist nachvollziehbar. So wie: Jeder Kindergärtner ist ein Held, aber nicht jeder Held ist ein Kindergärtner. Aber was passiert, wenn man sagt: Alle Bäume sind Skulpturen und Michelangelos David ist eine Skulptur. Heißt das dann, das Michelangelos David auch ein Baum ist?  Natürlich nicht. Einfach mal nach Florenz reisen und nachschauen. Aber wenn es nicht ganz so offensichtlich ist, unterliegen wir gerne solchen Fehlschlüssen. Hier etwas Subtileres: Ältere Menschen haben mehr Lebensweisheit. Mein Nachbar ist ein älterer Mensch… Wenn man hier nicht genau mitdenkt, vervollständigt unser Hirn ganz automatisch den Schluss, dass mein Nachbar einfach lebensweise sein muss. Das Bild entsteht ganz automatisch vor unseren Augen und wir müssen uns extra Mühe geben, es zu vertreiben. Wenn man dann noch – wie beispielsweise in der Werbung – mit einer falschen Prämisse oder einer in den Raum gestellten Behauptung arbeitet, kommt so etwas heraus: Alle Kirschen aus dem Piemont sind etwas Besonderes. Diese Süßigkeit enthält Kirschen aus dem Piemont… Die auf Fehlschluss basierende Suggestion geht auch in der Politik: Alle Christen sind Menschenfreunde. Die CSU ist eine christliche Partei… oder aus dem Werkzeugkasten des Widerlings: Alle Flüchtlinge sind Asyltouristen. Herr Biglari aus dem Iran ist Flüchtling…

Mit Stahlfeder und Zeichentusche auf Universalpapier gestrichelt.
[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.