Pastell-Galerie

(c) Andreas Erber
Oh, Pastellfarben! Wenn sie nicht so klobig in Form von dicken Kreiden daher kommen, sind sie wunderbar. Am liebsten habe ich Pastellstifte mit feiner Spitze. Man kann den kreidigen Farbstaub dann ganz organisch in einander rühren und es wirkt alles wie gewachsen, ganz warm, sanft, samtig. Und manchmal gibt es auch noch eine Synthese mit dem Tintenstift.

Hier eine kleine Auswahl meiner Zeichnungen ohne thematische Sortierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*