Jüngst nahm ich in München im Türkenhof beim Aktenmalen teil. Das Ergebnis: Nicht herzeigbar. Nicht weil meine Zeichnungen für diesen Blog zu anregend, zu erotisch, zu fein appetitlich gelangen. Sondern weil alles ziemlich stümperhaft war. „Ganz schön androgyn“, sagte jemand zu mir beim Blick auf eine meiner Skizzen. Also gibt es hier weniger Haut, dafür Vorzeigbareres.

Spirou Figuren (c) Andreas ErberSkizziert mit etwas Fineliner und Sennelier Tusche nach Insipiration durch Spirou.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*