Passbild

„Selbstverliebt?“ „Ein großes Ego?“ „Mangelnde Alternativen?“ „Weil’s zum guten Ton gehört?“ „Eitelkeit?“- Das denke ich, wenn ich in Museen oder Galerien vor Selbstporträts anderer Künstler stehe. Jetzt habe auch ich ein Passbild von mir erstellt und frage mich, was mich dazu bewogen hat.Ganz ehrlich? Weil es doch alle großen Meister und Meisterinnen getan haben – da möchte ich nicht hinten anstehen…

Das Selbstporträt ist nach der Vorlage eines Urlaubsfotos entstanden. Mit Schwan Othello Pastellstiften auf Hahnemühle Ingrespapier ausgeführt. 
[Zum Vergrößern auf das Bild klicken.]

Schreibe einen Kommentar