Die Zunge der Götter

Gemeinhin ist ja die Hand Gottes im Spiel, wenn etwas Stauneswertes gelingt. Manchmal wird auch die Künstlerhand dahinter vermutet. Aber missachten wir nicht viel zu häufig die Zunge, die uns in die Lage versetzt, ganz Wundervolles zu vollbringen?

Mixed Media aus Monotypie und Walzendruck nach einer Schiele-Vorlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*