Gärtnerträume

Riesenhaft streckt der Mohn seine blutigroten Blüten den Hummeln entgegen. Und all den Flaneuren, die im Anblick ihrer es nicht unterdrücken können, aufzujubeln. „Schau! Schau mal! Oh wie wunderbar.“

Gärtnerträume (c) Andreas Erber Gouache FarbeIm Botanischen Garten von München entdeckt und im Verlauf eines wunderbaren Junitages mit Gouache gemalt. Während die Liebste wenige Schritte weiter eine Schlange fotografierte, die sich gerade einen Frosch einverleibte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*