Institution

Der botanische Garten in München ist eine Institution. 16.000 Pflanzenarten, über 20 Hektar, 350.000 Besucher, Dutzende von Veranstaltungen, außerdem mit immenser wissenschaftlicher Bedeutung: Der botanische Garten gehört zu den Wichtigsten und Artenreichsten der Welt. Doch trotz all dieser Superlative ist der Garten recht eigentlich zunächst eine Insel inmitten einer Großstadt, eine Insel der Verzauberung durch Schönheit, durch Ruhe, durch sprießendes Leben.

(c) Andreas ErberDas botanische Institut, gemalt an einem warm-heißen Herbst-Samstag auf dorée-Profizeichenblock (24 x 32 cm) mit einem Koh-I-Noor Toison D'or 5900 und einem Druckbleistift, später aquarelliert mit Schmincke Horadam Künstleraquarell.

Schreibe einen Kommentar