Ringelshirt

Also, bei Ringelshirt denke ich immer an Franzosen, obwohl ja auch die russischen Seeleutchen in jenen schicken Streifen ins Meer stechen und neuerdings sogar Gondoliere in solchem Dress den Kanal im Nymphenburger Schlosspark hölzern-staksig und zur Freude der ausnahmsweise mal nicht selfi-knipsenden Asiaten durchpflügen.

(c) Andreas ErberSchnell skizziert mit einem Staedtler Fineliner und gefärbt mit Sennelier Pastell à l'Ecu Kreiden. Die Skizze ist etwa 12 x 8 cm groß und findet sich in einem Grand Bloc. Apropos: Staedtler scheint gerade der Mandalabücher wegen in Reichtum zu schwimmen. Sie müssen unglaublich viele ihrer Stifte verkaufen, jedenfalls haben sie keine Zeit mehr, sich der E-Mails ihrer Kunden angemessen anzunehmen... schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*