Ellen Page

Wer nochmal war Ellen Page? Eine junge Schauspielerin mit offensichtlich großartigen Filmen. Und eine Frau, die abseits von Bigotterie und Heuchelei zu sich steht. Können und Charakter! Das hat mich inspiriert, ihr Portrait zu malen.

(c) Andreas ErberGezeichnet mit einem TK-Fine Vario L 0.3/0.35-Druckbleistift von Faber Castell auf grauem Daler-Rowney Pastellpapier (23 x 15 cm). Das Papier ist strukturiert, was das Auftragen von Grautönen mit einem einzigen Bleistift nicht einfach gemacht hat... ich bin schier versunken in ihrem Gesicht bei der langen Schraffiererei. Ach, die Glanzlichter sind mit etwas weißer Acrylfarbe aufgetupft worden.

Schreibe einen Kommentar