Stencil me!

Stencil ist der neue Linolschnitt. Klingt gut, ist auf jeder dritten Hauswand in unseren Großstädten mit Anspruch auf Kreativität gesprüht und lässt sich locker leicht selbst machen. So ist das eigene Ego schön in Kunst gewandet und kommt cool daher.

(c) Andreas Erber(c) Andreas ErberVier Schablonen mit feiner Skalpellklinge und einer großen Portion Geduld geschnitten. Die erste Schablone über das Buchcover "Stencils" gelegt, später alle Schablonen nacheinander mit verschiedenen Linolfarben auf Skizzenpapier zum Druck genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*