Im Wartesaal

Das Leben ist ein Wartesaal. Züge kommen, Zügen fahren. Flieger landen, Flieger starten. Und dazwischen die Zeit, die man wartet, auf das Gepäck, auf die Durchsagen, auf das Schließen der Türen, auf das Betreten von Neuland.

(c) Andreas ErberGouache auf Aquarellpapier als ein Experiment in ein für mich völlig neues Farbenland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*