Ephemeriden

 

(c) Andreas Erber
Ephemeriden - das sind Eintagsfliegen und es waren jene Tafeln, welche den Sternenhimmel von Nacht zu Nacht zeigten und welche den großen Entdeckern des ausgehenden 15. Jahrhunderts den Weg um Afrika und nach Amerika wiesen. Ephemeriden - das aber sind hier die gar nicht flüchtigen Gedankenschnipsel, die in Büchern überlebt haben die Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg. Von mir gelesen und von mir kommentiert in unsere Tage gehoben.
(c) Andreas Erber
Erste Ephemeride
(c) Andreas Erber
Zweite Ephemeride
(c) Andreas Erber
Dritte Ephemeride
(c) Andreas Erber
Vierte Ephemeride
(c) Andreas Erber
Fünfte Ephemeride
(c) Andreas Erber
Sechste Ephemeride

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*